Direkt zu den Inhalten springen

Wirksamkeit von Mundpflegeprodukten

Produkte, die in der Mundhöhle angewendet werden, können anhand unterschiedlicher Kriterien, wie z. B. Mundgeruch, Zahnfarbe, Plaque, Gingivitis und Zahn-Sensitivität bewertet werden. Für alle diese Fragestellungen verfügen wir über geeignete Methoden zum Nachweis der Wirksamkeit. Dabei kommen validierte Messverfahren wie das OralChroma, von proderm trainierte Odor Judges, sowie einzigartige Bildbewertungsmethoden anhand hoch standardisierter Fotografien mit dem proderm USR-CliP (Unit for Standardized and Reproducible Clinical Photography) zum Einsatz. Unsere Zahnärzte wurden speziell in der Bewertung zahlreicher Parameter an Referenzzentren geschult. Für unsere Studien stehen ca. 1.000 hinsichtlich ihres Zahnstatus „vorgescreente“ Probanden zur Verfügung. Dies ermöglicht eine gezielte und schnelle Rekrutierung, auch für Studien mit hohen Probandenzahlen.


Unser Prüfungsangebot

  • Mundgeruch
  • Bestimmung der Zahnfarbe
  • Plaque-Bewertung
  • Plaque Regrowth Modell
  • Gingivitis-Bewertung
  • Sensitivität von Zähnen
  • Fotodokumentation von klinischen Befunden

FactSheet

Was genau beinhaltet das Angebot von proderm? Welche Methoden werden engesetzt und wie erfahren ist poderm in dem Bereich 'Oral Care'? Antworten auf diese Fragen erhalten Sie in unserem FactSheet.