Direkt zu den Inhalten springen

Kategorie
Consumer Care
Datum
Teilen

Mit der innovativen LC-OCT-Methode können wir Ihnen fortan ein Verfahren anbieten, das die Vorzüge aus konfokaler Mikroskopie und optischer Kohärenztomographie kombiniert und somit neue Möglichkeiten in der nicht-invasiven in vivo Tiefenanalyse der Haut bietet.

LC-OCT steht für ‚Line-field Confocal Optical Coherence Tomography‘. Die laser-basierte Methode produziert zwei- oder dreidimensionale Bilder und kann wahlweise im vertikalen oder horizontalen Messmodus betrieben werden und die dabei aufgenommenen Bilder zu einem 3D Stack kombinieren.

Die technischen Spezifikationen im Überblick:

  • Auflösung: 1.3 µm x 1.3 µm x 1.3 µm
  • Schichtgröße: 1.2 mm x 0.5 mm x 0.5 mm
  • Tiefe: ~ 400 µm
  • Feldgröße: Manuell
  • Messrichtung: Horizontal, Vertikal

Auszug möglicher Parameter:

  • Stratum Corneum Dicke
  • Epidermisdicke in 2D oder 3D
  • Dermo-epidermale Verbindung
  • Kollagen
  • Melanin
  • Keratinozyten Verteilung