Direkt zu den Inhalten springen

Typ
Webinare
Datum
Zeit
15:00 – 16:00 Uhr
Ort
Online

This will be a virtual conference. Details about the platform will be provided after completion of the registration.

Teilen

Kosmetisch-neurowissenschaftliche Ansätze beschäftigen sich mit den Verbindungen zwischen Haut und Gehirn: Durch Auslösen positiver und angenehmer Empfindungen auf der Haut sollen neurokosmetische Produkte das allgemeine Wohlbefinden (Well-being) der Verbraucher steigern.

Der Anteil neurokosmetischer Produkte am Gesamtkosmetikmarkt ist zwar noch vergleichsweise gering, jedoch stößt das Thema auf ein spürbar zunehmendes Interesse auf Seiten der Hersteller. So nimmt aktuell die Anzahl der Produzenten zu, die neurokosmetische Formulierungen entwickeln, die auf das kutane Nervensystem einwirken sollen.

In unserem Webinar möchten wir die Hintergründe der neurokosmetischen Ansätze beleuchten. Unsere Expertin Dr. Gunja Springmann wird darüber hinaus Ansätze für klinische Prüfungen präsentieren und dabei unter anderem die Themen Stress, Juckreiz, sensible Haut, Well-being oder Detox behandeln.

Zum Abschluss des Webinars bieten wir eine Frage- und Antwortrunde mit Dr. Springmann an.

Das Webinar im Überblick:

  • Hintergründe
  • Klinische Prüfungsansätze
    • Stress
    • Juckreiz
    • Sensible Haut
    • Well-being u.a.
  • Dauer. 1 Stunde
  • Teilnahme: Kostenfrei

Referent

Dr. Gunja Springmann

Head of Consulting