Direkt zu den Inhalten springen

Typ
Webinare
Datum
Zeit
15:00 – 16:00 Uhr
Ort
Online

This will be a virtual conference. Details about the platform will be provided after completion of the registration.

Teilen

Die Untersuchung von Produkteffekten am Auge kann auf unterschiedlichste Motivationen zurückgehen: Ophthalmologische Studien mit kosmetischen Produkten verfolgen beispielsweise oftmals das Ziel, die 'Verträglichkeit' des Produkts zu belegen. Andererseits steht bei Prüfungen mit Medizinprodukten oder Arzneimitteln zumeist das Thema 'Wirksamkeit' im Vordergrund der Untersuchung.

In diesem Webinar möchten wir die verschiedenen Perspektiven ophthalmologischer Studien beleuchten und dabei auf die unterschiedlichen Prüfungsansätze der Segmente Kosmetik, Medizinprodukte und Arzneimittel eingehen. Unsere Augenärztin Dr. Kirstin Deuble-Bente wird zusammen mit Sandra Bleckwenn aus dem proderm Business Development Team in dem einstündigen Webinar die folgenden Aspekte erörtern:

Agenda

  • Anatomie und Untersuchung des Auges
    • Subjektive und objektive Bewertungen
    • Methoden / Geräte
  • Welche Produkte können in Probandenstudien getestet werden?
  • Rekrutierung von Patienten und Probanden
    • Patienten mit Augenerkrankungen (Allergien, trockene Augen, Glaukom, Entzündungen im und am Auge)
    • Probanden mit empfindlichen Augen, Kontaktlinsenträger
    • Kinder und Babies, Diabetiker
  • Studiendesigns:
    • Ophthalmologische Anwendungstests (Anwendung um das Auge herum)
    • Eye Instillation Tests (Anwendung im Auge), 'No Tears' Test
    • Wirksamkeitsstudien
  • Product Claims: augenärztlich bestätigt/ophthalmologically approved, 'No Tears'
  • Fragen und Antworten

Für wen ist das Webinar geeignet?

Die Teilnahme an diesem Webinar ist insbesondere für die Hersteller folgender Produkte interessant:

  • Dekorative Kosmetikprodukte wie z. B. Mascara, Kajal, Lidschatten, Make-up, etc.
  • Augen- und Gesichtscremes, Eye Pads, Augenmasken etc.
  • Reinigungsprodukte wie Waschlotionen, Shampoos, Abschminkprodukte, Feuchttücher etc.
  • Sonnenschutzcremes und -sprays
  • Kontaktlinsen und Brillen
  • Augentropfen, -salben und -sprays z.B. gegen trockene Augen
  • Antibiotische sowie antiallergische Augenpräparate
  • Medikamente gegen Glaukom (grüner Star)

Die Teilnahme an dem Webinar ist kostenfrei.


Referenten

Kirstin Deuble-Bente

Head of Clinical Investigations

Sandra Bleckwenn

Senior Business Development Manager Medical